GESCHICHTE

1946

Gegründet in Nottingham, Großbritannien, man liefert an Kleinbauern und Gärtner von Tür zu Tür.

1958

Erste erfolgreiche Herstellung von Metaldehyd-Schneckenpellets

2001

Investition in die Herstellung von Schneckenpellets: Verlagerung in eine Produktionsstätte mit einer Kapazität von 12.000 Tonnen Pellets.

2012

Neue Aktionäre investieren, um das Geschäft voranzutreiben und neue Zulassungen zu entwickeln (151 Produkte & b7 Ventures).

2018

Erhalt der britischen Zulassung für Schneckenkörner mit Eisen (III)- Phosphat.

2019

Erhaltung erster europäischer Zulassungen für die Schneckenbekämpfung mit Eisen -III- Phosphat.

DIE ZUKUNFT

Doff wird sein Sortiment an Molluskiziden für den professionellen Bereich weiterentwickeln – in enger Zusammenarbeit mit unseren wichtigen landwirtschaftlichen Kunden.

HEUTE

In seiner über 70-jährigen Geschichte hat sich Doff Portland Ltd zu einem weltweit führenden britischen Hersteller von Schneckenkornprodukten entwickelt, der jährlich über 15.000 Tonnen Molluskizide in über 43 Länder weltweit liefert.

UMWELT

Unter den zunehmend strengeren Vorschriften für Pestizide haben die Restriktionen für den Nachweis des Schutzes von Umwelt und Tierwelt zugenommen. Doff hat in die notwendigen Studien und Versuche investiert, die die Sicherheit unseres Produkts für den Benutzer, die Umwelt und die Tierwelt belegen.

LÖSUNGEN / EXPORTE

Unsere Produktionsanlage in Großbritannien kann auch Ihren spezifischen Wirkstoff und Ihre Formulierung herstellen. Wir unterstützen Sie bei der Einhaltung der länderspezifischen Gesetze und Vorschriften. Sie können uns gerne mit Ihren spezifischen Anforderungen kontaktieren.